Juraj Horniak

Als ich Antonia Jiménez vor 10 Jahren zum ersten Mal interviewte, waren Gitarristinnen noch so etwas wie exotische Tiere, man musste sie mit der Lupe...

Dem ersten Mal liegt oftmals ein ganz besonderer Zauber inne. So war es auch beim 1. Flamenco Festival im Kulturpark Traun. In dieser...

Der Gitarrist hat sein drittes Album '21' veröffentlicht, auf dem er 11 hochkarätige Sänger/-innen begleitet, darunter Estrella Morente, Miguel...

Rosario Guerrero Hernández, „La Tremendita“ ist in einer Künstlerfamilie in Triana aufgewachsen, ihr Vater José „El Tremendo“, ihre Großmutter „La...

Mit neun Jahren steht sie zum ersten mal auf der Bühne, mit 14 singt sie in der Videoserie „El Ángel“ von Ricardo Pachón.

 

Nächstes Event

Rosas Negras

22.11.2018 20:00 - 22:30

Flamenco ist leicht und schwer zugleich, verständlich und rätselhaft, modern und zeitlos. Er berührt durch seine raue Schönheit und begeistert mit seiner rhythmischen Vielfalt. „Rosas Negras“ erzählt den Kreislauf von Verlust und Sehnsucht, von Schönheit und Schmerz, von Leichtigkeit und Schwermut.

Die Glocke

Domsheide 4
28195 Bremen
info@glocke.de
Tel: 0049 421 33 66 99

Juraj Horniak